Zink-Nickel-Legierungen

Erstklassige Beschichtung Zink-Nickel

Mit der Zink-Nickel-Legierung bietet Ihnen Reinmuth-Galvanik die derzeit beste verfügbare Beschichtung im Bereich des kathodischen Rostschutzes auf Stahl. Dieser High-Tech-Korrosionsschutz gewährt einen nochmals höheren Schutz gegenüber der galvanischen Verzinkung und der Zink-Eisen-Schichten. Die Entwicklung wurde in den letzten Jahren forciert, um den immer höheren Anforderungen der Automobilindustrie gerecht zu werden. Auch im Fassadenbau und im Verbindungsbau von Edelstahl und Aluminium wird die Zink-Nickel-Legierung gerne eingesetzt. Hier zählt insbesondere der Schutz vor durch Temperatur, Streusalz und Klimabelastungen bedingte Korrosion. Die Zink-Nickel-Beschichtung hält Temperaturen von mindestens 140 °C stand.

Weitere Anwendungen für den High-Tech-Korrosionsschutz Zink-Nickel:

  • Automobil- und Fahrzeugbau
  • Schiffs- und Maschinenbau,
  • Bergbau
  • Waschstraßen
  • Windkraftwerke

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Im Vergleich zu normalen Zinkschichten bleibt das ganze Bauteil über die gesamte Lebensdauer optisch attraktiv.                       
  • Der besondere Nutzen für Sie liegt in der Tatsache, dass sich unsere Zink-Nickel-Legierung auch auf problematischem Untergrund wie rauen Oberflächen in gleichmäßiger Stärke aufbringen lässt.                               
  • Ästhetik spielt heute auch bei Bauteilen eine wichtige Rolle. Deshalb legt Reinmuth-Galvanik besonderen Wert auf ein ansprechendes Äußeres und sorgt für einen homogenen Glanz der Bauteile. Ein moderner Blauton ist ebenso möglich wie ein Edelstahl-Effekt.
Feuerverzinkung Konventionelle galvanische Verzinkung von Reinmuth-Galvanik Zinklegierungen von Reinmuth-Galvanik
dicke Schichten, ca 100 µm dünne Schichten, 12µm mit hoher Konturgenauigkeit dünne Schichten, 12µm mit hoher Konturgenauigkeit
Ablaufspuren und Abtropfer erkennbar keine scharfen Kanten durch Tropfenbildung keine scharfen Kanten durch Tropfenbildung
u.U. mechanisches Nacharbeiten der Gewinde notwendig Gewindegängigkeit und Passungen gewährleistet Gewindegängigkeit und Passungen gewährleistet
Gefahr des Härteabfalls durch hohe Verzinkungstemperatur niedrige Temparaturbelastung des Bauteils (70°C) niedrige Temparaturbelastung des Bauteils (70°C)
höheres Schichtgewicht niedriges Schichtgewicht niedriges Schichtgewicht
hoher Energie- und Rohstoffverbrauch niedriger Energie- und Rohstoffverbrauch niedriger Energie- und Rohstoffverbrauch
geringe Beständigkeit bis zum Beginn der Zink-Korrosion < 24h geringere Korrosionsbeständigkeit hohe Grundmetallbeständigkeit > 1000h
Chrom(VI)-frei teilweise Chrom(VI)-haltig umweltschonend Chrom(VI)-frei
hohe Grundmetallbeständigkeit geringe Beständigkeit bis zum Beginn der Zink-Korrosion < 100h langer Widerstand bis zum Beginn der Zink-Korrosion > 200h
    moderne Optik